Artikel mit dem Tag "Grillen"



In der Küche · 10. Juli 2018
MARIA: Ich hab ja schon mal geschrieben, dass ich unser Kartoffelfeld der letzten zwei Jahre diesen Frühling dem Setzen einiger Johannisbeersträucher geopfert habe. So lecker die eigenen Kartoffeln waren, standen für mich der Aufwand und das Ergebnis letztendlich nicht mehr in einem ausgewogenen Verhältnis. Da wir ja aber eine wöchentliche Biokiste vom Bauernhof bekommen, sind auch meist ein paar frische Biokartoffeln mit dabei.

Zusammen mit Freunden · 04. Juli 2018
MORITZ: Viele Jahre waren Moritz Zielke und ich Kollegen in der Lindenstraße und haben uns über die Zeit immer enger angefreundet. Leider ist Moritz inzwischen weitergezogen und die häufigen, ganz automatischen Treffen am Set gehören der Vergangenheit an. Trotzdem ist der Kontakt eng geblieben und, dass er mit Wiebke eine ganz wundervolle Frau an seiner Seite hat, macht es noch leichter sich regelmäßig zu treffen. Heute war es wiedermal soweit: gemeinsames Grillen bei uns im Garten.

In der Küche · 30. Juni 2018
MARIA: Vor ein paar Wochen haben wir uns entschlossen, uns einen neuen Grill zu kaufen. Bis dato hatten wir einen einfachen Holzkohlekugelgrill, der regelmäßig für mehr Frust als Lust und einen laut schimpfenden Mann sorgte. Ich bestand als auf einen Gasgrill, weil wir abends meist wenig Zeit haben und ich oft alleine mit den Kindern bin und mir dann glühende Kohlen und lange Wartezeiten direkt die Lust zum Grillen wieder verderben.